Blog

Jahreshauptversammlung – 01.03.2024 / 19:00

Liebes Vereinsmitglied!

Am Freitag, den 1.3.2024 findet unsere Generalversammlung statt.

Wir treffen uns im Gasthof Stollhofer in 6401 Inzing,  Salzstraße 6,  um 19.00 Uhr.

Tagesordnungspunkte:

  • Begrüßung und Eröffnung durch den Obmann/Obmann Stv.
  • Bericht des Vorstandes
  • Berichte des Platzwartes
  • Berichte des Kassiers und der Rechnungsprüfer
  • Entlastung des Kassiers und des Vorstandes
  • Neuwahl des Vorstandes und der Kassaprüfer
  • Allfälliges
  • Gemütlicher Ausklang

Hinweis: Wahlvorschläge für den Vorstand müssen spätestens  3 Tage vor der Generalversammlung  in schriftlicher Form beim Obmann  Markus Hörl per E mail eingebracht werden.(markus@hoerl.co)

.

Modellbauclub Inzing, 6401 Inzing

Für den Vorstand:

Franz Neurauter

(Schriftführer)

16.09.2023 – 1. Nuri-Pokal / Retrofliegen

Wir laden alle begeisterten NURI Piloten ein zum ERSTEN NURIPOKAL und natürlich alle Modellflugveteranen, oder die, die es noch werden wollen, zum RETROFLIEGEN.

Willkommen sind natürlich auch alle Gastpiloten 😉

Wir sorgen für Getränke um kleines Geld und die gemütliche Infrastruktur zum Grillen 😉

Ausweichtermin ist der 23.09. 2023

Details für den Bewerb siehe Beilage.

!!! Fliegen erlaubt !!!

Hallo Mitglieder,

es gibt Neuigkeiten unseren Flugbetrieb betreffend und das sind erfreuliche.
Nachdem sich das BMI Zeit lässt, hat unsere Vertretung eine Übergangslösung mit allen Beteiligten erarbeitet um ein fliegen zu ermöglichen und es gelten derzeit folgende Rahmenbedingungen:
* fliegen mit Modellen der freien Klasse (also bis 25) kg (unabhängig davon was im Artikel 16 genehmigt wurde)
* maximale Flughöhe 120m (ebenfalls unabhängig von Artikel 16 Angaben)
* Eintragung im Flugbuch (liegt in der Hütte)
* Anmeldung des Flugbetriebes beim Tower

Beim letzten Punkt gibts in Tirol eine Besonderheit: hier hat sich Tower und unsere Landesvertretung auf eine einmalige Anmeldung durch den Obmann geeinigt. Diese Anmeldung habe ich gestern gemacht und am Abend die Freigabe bekommen.
Das bedeutet:

Ein fliegen am Platz unter obigen Auflagen (25kg/120m/Flugbuch) ist ab sofort wieder möglich!!!

Sobald das BMI die geografische Zone veröffentlicht, gilt Artikel16 – dieser ist also weder verloren noch verliert er Gültigkeit!
Somit wünsche ich allen Guten Flug
Markus